V.E.T. Special
En español

La comedia de las mentiras

de Sergi Pompermayer y Pep Anton Gómez
Grupo de Teatro Soles del Sur de la Asociación Española en Austria
28 & 29 April 2020
 
 
28 & 29 April 2020
Vorstellung täglich um 19:30 Uhr, außer Sonntag

Vorverkauf ab 10 Feb 2020
 

Das Stück vereint auf höchst unterhaltsame Weise typische Figuren aus Plautus Komödien und präsentiert diese als ebenso charakteristisch für unsere Zeit.

Athen. Zwei Geschwister: Hipólita und Leónidas. Beide sind verliebt – Sie in Tíndaro; er in Gimnasia. Leider sind das nicht die Traumpartner, die sich ihr Vater für seine Kinder wünscht. Hipólita will mit Tíndaro durchbrennen, aber erst nachdem sie ihre Mitgift bekommen hat, die der Vater nicht auszahlen will. Leonidas will Gimnasia retten, die von einem mazedonischen General als Sklavin gekauft wurde. Calidoro, Sklave der Familie, ist gezwungen, den beiden zu helfen. Die beste Taktik für alle Akteure liegt auf der Hand – Lügen!

Ein sehr gelungener Mix von Themen und Charakteren aus verschiedenen Werken von Plautus. –Juan Ignacio García Garzón, ABC