VET BAWAG


BAWAG P.S.K. unterstützt bereits zum 2. Mal die Schooltours von Vienna´s English Theatre

Utl.: Eine der größten Banken des Landes unterstreicht mit dieser Unterstützung den hohen Stellenwert, den Bildung für sie hat

Die Schooltours von Vienna´s English Theatre ermöglichen es Schulen in ganz Österreich, englischsprachiges Theater direkt vor Ort zu erleben. Seit 1963 – also beinahe 50 Jahren – wird das Konzept des wandernden Theaters erfolgreich in allen Bundesländern umgesetzt und ist damit eines der bedeutendsten Schulprojekte im Land. Über 2.000 Schulen und um die 250.000 SchülerInnen werden damit jedes Jahr erreicht – eine Rekordzahl, die in der Umsetzung von Bildungsmodellen sonst kaum zu finden ist. Auf die verschiedenen Schulstufen optimal zugeschnittene Produktionen geben den SchülerInnen die Möglichkeit, sich sowohl sprachlich zu verbessern als auch mit einer anderen Kultur zu beschäftigen. Die Rollen in den Stücken werden ausschließlich mit Native Speakern besetzt, die in eigenen Auditions in London sorgfältig ausgewählt werden.

Das Spektrum der angebotenen Aufführungen reicht, altersspezifisch abgestimmt, von eigens für Jugendliche verfassten Stories, die aktuelle, brisante Themen behandeln bis hin zu gekürzten Fassungen von Klassikern. Zudem werden Workshops angeboten, in denen SchülerInnen unter professioneller Anleitung selbst ein Stück erarbeiten und zur Aufführung bringen können.
Die BAWAG P.S.K. unterstützt bereits zum zweiten Mal eine ganze Saison als Sponsor. Neben der direkten Förderung der Aufführungen ermöglicht der Beitrag der Bank, dass bundesweit Kinder aus finanziell weniger gut gestellten Familien die Vorstellungen kostenfrei besuchen können.

Der Start der Schooltours 2012/2013 am Freitag, den 28. September 2012, erfolgte wieder in einer der Partnerschulen der BAWAG P.S.K., dem Goethe-Gymnasium in der Wiener Astgasse. Die SchülerInnen zeigten sich begeistert von der Aufführung Around the World in 80 Days.
Die Adaptierung des Klassikers von Jules Verne durch Sean Aita über einen englischen Gentleman, der wettet, in achtzig Tagen um die Welt reisen zu können, ist ein Theaterabenteuer voller Fantasie, Tempo und darstellerischer Ausdruckskraft, das bereits zwei erfolgreiche Tourneen absolviert hat. Das Stück ist zudem maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der SchülerInnen der Unterstufe (6. bis 8. Schulstufe), die dadurch auf spielerische Weise ihre Englischkenntnisse verbessern und sich gleichzeitig mit der Thematik eines Klassikers der Weltliteratur auseinandersetzen können.

Byron Haynes, Generaldirektor der BAWAG P.S.K., zu den Schooltours: „So wie ich im beruflichen Umgang mit den MitarbeiterInnen der BAWAG P.S.K. laufend mein Deutsch verbessern kann, freut es mich, dass österreichische SchülerInnen über die Schooltours des Vienna´s English Theatre die Gelegenheit bekommen, mit der führenden Wirtschaftssprache der Welt auch auf kulturellem Gebiet auf qualitativ hohem Niveau in direkten Kontakt zu kommen. Die Vermittlung von Kultur verbindet sich bei den Schooltours mit dem Lernen einer Fremdsprache auf spielerische Art und Weise. Diese nachhaltige Zusammenführung von Kultur und Bildung fällt in den Kernbereich unseres Sponsoring-Engagements, weshalb wir als Bank die Schooltours gerne weiter unterstützen.“

Julia Schafranek, Direktorin und künstlerische Leiterin von Vienna´s English Theatre, freut sich über die Unterstützung der BAWAG P.S.K. und kann auch über die außergewöhnliche Historie des wandernden Theaters Interessantes berichten: „Meine Eltern, vor allem meine Mutter Ruth Brinkmann, die aus den USA stammte, wo Theater seit jeher ein wichtiger Bestandteil des Schul-Curriculums ist, haben bereits im Gründungsjahr von Vienna´s English Theatre 1963 erkannt, dass es einen großen Bedarf an Schulen in ganz Österreich gibt, englischsprachiges Theater zu sehen. Die große Distanz zu Wien machte jedoch für einen Großteil der Schulen Besuche vor Ort praktisch unmöglich. Aus diesem Grund hat mein Vater, Franz Schafranek, gemeinsam mit meiner Mutter begonnen, die Schooltours zu etablieren – Englisches Theater zu den Schulen in die Bundesländer zu bringen. Anfangs haben sie ihre Produktionen nur in einigen Orten präsentiert, heute erreichen wir über 250.000 SchülerInnen jedes Jahr im ganzen Land. Wenn ich diese Entwicklung der Schooltours über die letzten 49 Jahre betrachte, bin ich unglaublich stolz darauf, dass sich daraus eines der erfolgreichsten und professionellsten Projekte für Schulen in Österreich entwickelt hat.“

Vienna´s English Theatre
Das Theater wurde 1963 vom österreichischen Regisseur Franz Schafranek und seiner Frau, der amerikanischen Schauspielerin und Yale Absolventin Ruth Brinkmann gegründet und ist die älteste und erfolgreichste englischsprachige Bühne am europäischen Kontinent. Zunächst als Sommertheater für englischsprachige Touristen gedacht, war es in kürzester Zeit so erfolgreich, dass die Spielzeit auf das ganze Jahr erweitert wurde. Im Vienna’s English Theatre finden bis heute Welt- und Europapremieren statt, was auch zum Prestigegewinn Wiens als Kulturhauptstadt beiträgt.
Aufgrund der internationalen Anerkennung und großen Aufmerksamkeit gelang es auch, große Theater- und Filmstars für Gastspiele zu gewinnen. Die Liste dieser Stars liest sich wie ein “Who is Who” des internationalen Showbusiness: Joan Fontaine, Anthony Quinn, Horst Buchholz, Linda Gray, Larry Hagman, Gracia Patricia von Monaco, Dame Anna Neagle, Shioban McKenna und Dame Judi Dench.
Das englische Theater in der Josefsgasse ist aus der Wiener Theaterszene schon lange nicht mehr wegzudenken. Neben Klassikern der englischen und amerikanischen Theaterliteratur finden sich auf dem Spielplan Kriminalstücke, Komödien und Farcen ebenso wie zeitgenössische Aufführungen. Spezielle Programme für Kinder und Jugendliche ergänzen seit geraumer Zeit die Aktivitäten und Aufführungen durch Workshops und Lehreinheiten, die auf spielerische Weise die Grundlagen der darstellenden Künste in englischer Sprache vermitteln.

www.englishtheatre.at
www.schooltours.at
www.showtime.co.at

Rückfragen an:

BAWAG P.S.K. Konzernpressestelle
Tel.: 05 99 05 / 31210
E-Mail: presse@bawagpsk.com

BAWAG P.S.K. Sponsoring – Mag. Rudolf Leeb
Tel.: 05 99 05 / 22500
E-Mail: rudolf.leeb@bawagpsk.com

Vienna´s English Theatre
Public Relations I Press
Tel.: 01-402 12 60-21
E-Mail: office@englishtheatre.at
 


Download: | view photos
 
Gruppenbild_Auftaktveranstaltung_80Days
 
 
Click on the images to download the press photos in full size.

Bildbeschreibung:
v.l.n.r. Mag. Rudolf Leeb (Leitung Sponsoring der BAWAG PSK), Julia Schafranek (Direktorin von Vienna´s English Theatre) und Dr. Hubert Kopeszki (Direktor des Goethe-Gymnasiums) mit den Schauspielern von “Around the World in 80 Days”

Fotocredit: APA