Crimes of the Heart

von Beth Henley
26 März - 05 Mai 2007
 
 
26 März – 05 Mai 2007
täglich um 19.30 Uhr, außer Sonntag

 
 

SYNOPSIS


Die Magrath Schwestern haben – gelinde gesagt – keinen guten Tag. Lenny Magrath, die Älteste, fühlt sich an diesem, ihrem 30. Geburtstag alt und ungeliebt, Meg, die ‚wilde’ Schwester, kehrt nach einer restlos gescheiterten Sängerkarriere heim und Babe Magrath, das naive Nesthäkchen, ist gerade gegen Kaution freigekommen, nachdem sie versucht hat ihren Mann zu erschießen. (Sie zielte aufs Herz, aber traf leider nur den Bauch). Zu allem Überfluss liegt der Großvater der drei im Sterben.
Was folgt ist eine hochkarätige schwarze Komödie rund um Kindheitseifersüchteleien, verkümmerte Eierstöcke, geklaute Pralinen, einen Mordprozess, eine alte Liebe und eine lebenslange Vendetta. Wie die drei Schwestern letztlich der Vergangenheit entkommen und ihr Leben in die Hand nehmen ist so berührend und komisch, dass es noch lange im Gedächtnis haften bleibt, nachdem der Vorhang sich gesenkt hat.
 

Besetzung & Kreativ Team

Kate Gleason
Jessica Wortham
Aaron Serotsky
Shannon Koob
Kathleen White
Howard Nightingall

Jonathan Fox
Hans Kudlich
Lothar Hüttling
 
 
mit Pause

Jegliche Ton- und Bildaufnahmen während der Vorstellung sind ohne ausdrückliche Genehmigung des Managements nicht gestattet.