STONE COLD MURDER

Ein Thriller von James Cawood
28 März – 7 Mai 2011
 
 
28 März – 7 Mai 2011
Vorstellung täglich um 19:30 Uhr, außer Sonntag

Keine Vorstellung am 30. März
Keine Vorstellungen vom 22. bis 25. April
_
Vorverkauf ab 28 Februar 2011

40 min
20 min
50 min
ca. 21.20 Uhr
 
 

Synopsis


Uraufführung

Robert und Olivia Chappell haben nach ihrer Hochzeit vor einigen Monaten ein kleines behagliches Landhotel im Lake District erworben und gedenken nun ihre ersten freien Tage nach einer erfolgreichen Herbstsaison zu genießen. Doch der geplante gemütliche Abend vor dem Kamin mit tosendem Wintersturm vor der Tür wird jäh durch die Ankunft eines Wanderers unterbrochen, der vom Unwetter überrascht wurde und verzweifelt um Unterkunft bittet. Olivia verspürt ein instinktives Unbehagen vor dem Fremden, doch ihr Mann nimmt ihr Misstrauen nicht ernst, weiß er doch um ihr schwaches Nervenkostüm. Olivia befindet sich auf der Flucht vor ihrem Ex-Freund Sam Stone, weshalb sich das Paar auch für diesen abgeschiedenen Ort entschieden hat. Robert weiß jedoch nicht alles über ihre Vergangenheit, denn trotz all seiner Fürsorglichkeit, hat sie ihm den Grund ihrer panischen Angst vor Sam nach wie vor nicht anvertraut. Doch in dieser Nacht werden ihre schlimmsten Alpträume wahr und ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt, der alle Beteiligten in einem neuen Licht zeigen wird.
 

Besetzung & Kreativ Team


Fliss Walton
William Findley
Matthew Rutherford
David Partridge

Andy de la Tour
Sue Mayes
Philip d’Orléans
 
 
mit Pause
Jegliche Ton- und Bildaufnahmen während der Vorstellung sind ohne
ausdrückliche Genehmigung des Managements nicht gestattet.