THE WOMAN IN BLACK

von Stephen Mallatratt nach Susan Hills Roman
14 Jän – 2 März 2013
 
 
14 Jän – 2 März 2013

Vorstellung täglich um 19:30 Uhr, außer Sonntag

Vorverkauf ab 10 Dez 2012

60 min
20 min
45 min
ca. 21:35 Uhr
 
 

SYNOPSIS


Die gefeierte Bühnenadaption von Susan Hills Roman “Die Frau in Schwarz“ fasziniert und fesselt das Londoner Publikum seit nunmehr 23 Jahren am Westend und ist damit die Produktion mit der zweitlängsten Laufzeit nach „Der Mausefalle“.
Der gealterte Anwalt Arthur Kipps engagiert einen jungen Schauspieler, der ihm dabei helfen soll ein schicksalhaftes Ereignis seiner Jugend für ein geladenes Publikum auf der Bühne nachzuspielen, in der Hoffnung die Geister der Vergangenheit auf diesem Wege auszutreiben.

Als junger Anwaltsgehilfe wurde Kipps nach dem ‚Eel Marsh House’ entsandt, um dort dem Begräbnis deren einziger Bewohnerin, Alice Drablow, beizuwohnen und deren Nachlass zu regeln. Noch ahnte er damals nicht, welche tragischen Geheimnisse das einsam gelegene Haus birgt. Als er am Friedhof eine mysteriöse Frau in Schwarz, totenbleich und scheinbar von Krankheit ausgezehrt, sieht, und keiner der Einheimischen seine Fragen beantworten will, beschleicht ihn langsam Unbehagen. Bald darauf stößt er in der Korrespondenz der Verstorbenen auf die schreckliche Vergangenheit von ‚Eel Marsh House’ und dessen Bewohnern…

„Ein herausragender Thriller, ein „Must-See“! – London Theatre Guide
_
„Eine klassische Ghost Story… und darüber hinaus eine Verneigung vor der imaginativen Macht des Theaters.“ – The Daily Telegraph
_
„Gruselige Spannung, erzeugt durch perfekte Erzählkunst.“ – London Evening Standard
 

Besetzung & Kreativ Team


Roger Ringrose
Tom Micklem

Matthew White
Bob Bailey
Nick Richings
Gareth Owen
Theo Holloway
 
 

Schauplatz

ein kleines vikorianisches Theater, London, um 1910.
 
mit Pause

Jegliche Ton- und Bildaufnahmen während der Vorstellung sind ohne ausdrückliche Genehmigung des Managements nicht gestattet.

Presented by arrangement with The Agency (London) Ltd, 24 Pottery Lane, London W11 4LZ
info@theagency.co.uk

First performed at the Stephen Joseph Theatre in the Round, Scarborough on 11th December 1987. It was subsequently presented by the Lyric, Hammersmith, London by arrangement with Peter Wilson and H M Tennent Ltd on 11th January 1989. The production transferred to the Strand Theatre, London on 15th February 1989; to the Playhouse, London on 18th April 1989 and to the Fortune Theatre, London on 7th June 1989.